Vorgehen / Kosten

Achtung: Wochenbettbetreuungen nehme ich erst wieder ab der 2. Jahreshälfte 2022 an!


Eine Wochenbett-Betreuung dauert zwischen 60 - 120 Minuten pro Besuch und darf laut Gesetz bis zum 56. Tag nach der Geburt (8 Wochen) durch eine ausgebildete Pflegefachfrau oder Hebamme durchgeführt werden. Nach dem Spitalaustritt sind das in der Regel ca. 3 - 5 Tage/Besuche, je nach Bedarf und Notwendigkeit.

Der grösste Anteil der Kostenübernahme gehen zuhanden Ihrer Krankenkasse ( 80%). Zudem trägt noch ein Teil ihrer Wohngemeinde (ca. 10%) oder der Kanton zu den Kosten bei. Ihr Selbstbehalt beträgt im Kanton Zürich höchstens 8.- CHF im Tag/Besuch, im Kanton Aargau höchstens 15.95 CHF im Tag/Besuch.

Eine naturheilkundliche Behandlung/Beratung dauert normalerweise zwischen 60 -120 Minuten. Das Erstgespräch inkl. Behandlung dauert meistens 120 Minuten, jede weitere Behandlung/Beratung ist in der Zeitdauer nach Bedarf auf Sie abgestimmt.

1 Stunde: 120.- CHF

Ich bin Krankenkassen anerkannt durch das EMR-Qualitätslabel. Bitte klären Sie vorgängig bei ihrem Versicherer ab, ob eine Kostenvergütung durch ihre Krankenkasse bei der von ihnen ausgewählten Leistung vollzogen wird.

Terminvereinbarungen in der Praxis: Montag Nachmittag (13:30-18:00) und Freitag Vormittag ( 09:30-13:00 Uhr)

Bitte kontaktieren Sie mich per Email oder unter der angegebenen Telefon Nummer für eine Terminvereinbarung.

Ich unterstehe dem Berufsgeheimnis und gewähre absoluten Datenschutz.


Meine ZSR-Nummer für Wochenbettbetreuung: L112431

Meine ZSR-Nummer für Naturheilkunde-Therapie: G128861

Mitglied/Anerkennung: SBK (Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen)

NVS (Naturärzte Vereinigung der Schweiz)

EMR- Anerkennung (ErfahrungsMedizinisches Register)

EGK-Krankenkassen Anerkennung

Visana-Krankenkassen Anerkennung

Das Leben

ist nicht ein Problem, das gelöst, sondern

ein Geheimnis, das gelebt werden muss.

Thomas Merton