News‎ > ‎

Ausbildung in der therapeutischen Frauen-Massage

veröffentlicht um 02.06.2015, 14:34 von Priska Wiederkehr
Vom 29.-30.Mai 2015 absolvierte ich die Ausbildung zur TFM. Die therapeutische Frauen-Massage nach Dr.Joseph B. Stephenson und der Londoner Gynäkologin Dr.Gowri Motha hat mich schon seit längerer Zeit fasziniert und nun war der richtige Zeitpunkt dafür gekommen, diese zwei wertvollen Weiterbildungstage in Deutschland in Angriff zu nehmen.

Die TFM wird in allen Bereichen des "Frau-Seins" angewendet und findet bei praktisch allen Frauen-Themen ihren berechtigten therapeutischen Platz. Angefangen von der "Fruchtbarkeits-Massage", über die "Schwangerschafts-Massage", die "Wochenbett-Massage" zur erweiterten Therapieform bei PCO-Syndrom, Endometriose, bei allen hormonellen Dysbalancen, Zyklusunregelmässigkeiten bis hin zu den Wechseljahren.

Die Massage-Techniken sind sehr fein gegliedert und heben sich ganz von der klassischen Massage ab, da die Griffe und auch die Ansätze komplett verschieden sind. Die TFM ist einzigartig in ihrer Anwendung und ist genau das "Werkzeug", das mir jetzt noch gefehlt hat in meinem therapeutischen Wirken.
Informieren Sie sich bei Interesse über die folgende Homepage und lassen Sie sich praktisch davon überzeugen, dass mit der TFM im ganzheitlichen Sinn sehr viele nachhaltige positive Veränderungen in ihrem Körper hervor gerufen werden können!

Comments